Kopf

 

Mouseover erzeugt ein größeres Foto.

Fussbremshebel Fussbremshebel
Fußbremshebel

Motorradteile/ Fußbremshebel



Fußbremshebel BMW R1200 GS

Ein Motorradkollege ist durch einen Unfall in der Bewegungsfreiheit seines Fußes beschränkt. Der Fußbremshebel von der 1200er GS ist nicht einstellbar. Daher wurde eine maßgeschneiderte Lösung konzipiert.


Der aus Edelstahl hergestellte Bremshebel ist 18 mm höher und fast doppelt so breit, als der Bremshebel von BMW. Mit der Bronzebuchse sieht der Bremshebel sehr hochwertig aus. Die Plastikkappe welche die Drehfeder abdeckt, wurde ebenfalls durch Edelstahl ersetzt. Eine ABE wird nicht benötigt, da der Hebelarm (Maß zwischen Druckpunkt zur Lagerung) nicht verändert wurde.



 

IHLW Ingenieur- und Handwerksleistungen Weigelt - Markelsbach 138 - 53804 Much - Tel. 02245 6199620 - Fax. 02245 6199621 - uweigelt@ihlw.de